3Dmodelmaker.de

Archiv für: Mai 2016

Automobilbau – Thomas Pazulla wechselt auf FDM

Pazulla Türverkleidung aus dem German RepRap X400 Türverkleidung für den Automobilbau aus dem 3D Drucker Automobil-Konstrukteur Thomas Pazulla wechselt beim Prototyping vom Lasersintern zum 3D Druck mit PLA Bei dem Automobil-Konstrukteur Thomas Pazulla Technische Dienstleistungen kommen die Prototypen künftig aus dem 3D Drucker. Große Teile wie diese Türverkleidung mit Armlehne in Originalgröße, die also über einen Meter lang ist, fertigt er in mehreren Stücken. Anschließend werden sie zusammen geklebt und geschliffen....
weiterlesen ›

Dieser Beitrag wurde am 23.05.2016 in der Kategorie Anwenderbericht veröffentlicht.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen